Arbeitsrecht

Homeoffice in Coronazeiten

Ein Anspruch auf Homeoffice, das der Arbeitgeber nicht von sich aus gewähren will, ist gesetzlich nicht geregelt. Fraglich ist, ob einem Mitarbeiter, dem das Homeoffice versagt wird, sich auf den arbeitsrechtlichen Gleichbehandlungsgrundsatz berufen kann, wenn der Arbeitgeber in gleich gelagerten Fällen anderen Mitarbeitern die Möglichkeit vom Homeoffice eingeräumt hat. ... Mehr lesen

Urlaubsgewährung während der Corona-Pandemie

Durch die Corona-Krise haben sich viele Urlaubspläne zerschlagen. Reisen sind zum Teil bereits abgesagt/storniert oder werden noch abgesagt, insbesondere Auslandsreisen. Das hat zur Folge, dass viele Arbeitnehmer den bereits zu Beginn des Jahres 2020 beantragten und vom Arbeitgeber in der Regel bereits genehmigten Urlaub zum Teil gerne zurücknehmen würden, um sich die Urlaubstage für spätere Reisen, wenn diese wieder möglich sind, aufzubewahren. ... Mehr lesen

Längere oder andere Arbeitszeiten nach Corona?

Die Öffnung der Friseursalons ab dem 04.05.2020 hat aber zu einem großen Kundenansturm und vollen Terminbüchern geführt. Es ist also durchaus möglich, dass Arbeitgeber zukünftig Öffnungszeiten verlängern und Überstunden sowie andere Arbeitszeiten anordnen, um diesen Kundenansturm zu bewältigen ... Mehr lesen